Kategorien
Rollbehälter Kunststoffboxen Paletten Palettenaufsatzrahmen Transportwagen Lagereinrichtung Metallboxen Angebote Kundendienst BlogÜber uns
Ihr Warenkorb
  • Keine Artikel in Ihrem Warenkorb...
  • 0
    Ihr Warenkorb 0
    Team Rotomshop

    Robotisierung in der Logistik: Vorteil oder Nachteil

    Robotisierung ist ein Begriff, der stetig mehr an Popularität gewinnt und auch in der Logistikwelt immer häufiger anzutreffen ist. Dies an sich ist nicht weiter überraschend. Seit Jahren wird über die Entwicklung der Robotik gesprochen. Von selbstfahrenden Autos bis hin zu Haushaltshelfern oder Kommissionierrobotern in den großen Lagern bekannter Onlineshops. Die Entwicklungen zielen darauf ab, Prozesse durch Automatisierung und Roboter zu verbessern. All das soll für eine Reihe von Vorteilen sorgen:

    • Geringere Fehlerquoten in Prozessen
    • Effizienteres Arbeiten
    • Kostenreduktion

    Jedes Jahr werden Milliarden für die Entwicklung von Robotern ausgegeben. Nach Angaben von IDC wurden bereits bis zum Jahr 2020 rund 188 Milliarden Dollar für die Arbeit und Entwicklung von Robotern ausgegeben. Die Investition lohnt sich daher. Bisher wurden nur die positiven Aspekte hervorgehoben, aber ist die Robotisierung immer von Vorteil - vor allem in der Logistikwelt? Oder gibt es auch Schattenseiten? Schließlich ist es auch so, dass die traditionellen Logistikwerkzeuge verbessert werden und den Menschen helfen, effizienter zu arbeiten und die Kosten zu senken. Man findet eine große Auswahl an Kunststoffboxen in unserem Sortiment. Diese sind sowohl als nestbare als auch als stapelbare Behälter erhältlich und können sich somit je nach Bedarf in jede Lieferkette einfügen. Weitergehend werden Branchen hervorgehoben, welche von der Entwicklung von Robotern vor allem profitieren werden.

    Welche Branchen sind für Veränderungen durch Roboter offen?

    Es gibt eine Reihe von Branchen, die an der Welt der Roboter sehr interessiert ist. Vor allem die Industrie, Luft- und Raumfahrt sowie Medizin profitieren stark durch den Einsatz von Robotern. Man denke zuerst nur an die Roboter, welche die Montage von Autos erleichtern und beschleunigen, oder an die Kommissionierroboter, die zunehmend als interne Transportwagen eingesetzt werden. Allerdings gibt es auch in der Luft- und Raumfahrt weitere Beweggründe, warum es gut wäre Roboter mehr in diesen Bereich zu integrieren. Es ist einfacher und sicherer, Roboter ins All zu schicken anstelle von Menschen. Außerdem können Personen  den natürlichen Elementen auf anderen Planeten nicht sehr gut standhalten. Weitergehend gibt es in der Medizin sogenannte Roboterchirurgen, die Präzisionsarbeit besser ausführen können, als der Mensch selbst.

    Was könnten Probleme an der herkömmlichen Arbeit sein?

    Aus der Sicht der Arbeitnehmer ist die Frage der "Robotisierung" etwas differenzierter. Einerseits können die Aufgaben der Arbeitnehmer einfacher werden oder sogar wegfallen. Andererseits könnten die Beschäftigten in andere Positionen wechseln, welche neue Aufgaben mit sich bringen. Auch neue Arbeitsplätze in anderen Funktionen können geschaffen werden, z. B. als Datenanalysten oder Planer der Lieferkette. In der Logistikbranche geht man davon aus, dass sich die Beschäftigungen der Arbeitnehmer verändern und in anderen Bereichen neue Arbeitsplätze entstehen werden. Schließlich müssen auch Roboter programmiert oder bedient werden. Die meisten Roboter sind noch nicht vollständig autonom. Beispielsweise das selbstfahrende Auto funktioniert noch nicht als vollwertiger Fahrer. Hier muss die künstliche Intelligenz noch Fortschritte machen. Man könnte sich dann fragen, ob es gerechtfertigt ist, all die Milliarden in diese Entwicklung zu investieren. Denn was könnten schlagfertige Gründe sein, die herkömmlichen Arbeitskräfte zu ersetzen? Möglicherweise tragen die immer häufigeren Fehler, welche bei der Arbeit entstehen dazu bei. Allerdings sind Fehler menschlich und können passieren. Gerade der menschliche Aspekt ist für viele Unternehmen sehr wichtig und spielt daher auch einen großen Faktor. Die Mitarbeiter sind in vielen Bereichen unverzichtbar. In solchen Fällen können Roboter als Unterstützung dem Menschen an die Seite gestellt werden. Ob sich dies im Laufe der Zeit verändern wird, kann man im Moment noch nicht sagen. Jedoch warten wir gespannt auf neue Entwicklungen der Robotisierung und ob sich diese für die Logistik als Vorteil oder Nachteil herausstellt.

    Unser Sortiment ansehen 

    Sie haben Fragen?

    Sollten Sie Fragen zu unseren Produkten haben, wenden Sie sich einfach an unsere Mitarbeiter über [email protected] oder +43 7229 23800 0. Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen das richtige Produkt zu finden.

    Kommentare
    Sei der erste der einen Kommentar schreibt....
    Schreibe einen Kommentar