0
Ihr Warenkorb 0
Markus Brautlacht

Palettenaufsätze - Optimieren Sie Ihre Lagerung & Transport

 

Die Verwendung von Palettenkanten und Palettenaufsätzen ist ein wichtiger Bestandteil der Logistikkette. Palettenkanten ermöglichen es dem Benutzer, eine Palette im Handumdrehen in einen Container zu verwandeln, indem er eine oder mehrere Palettenkanten auf den Rand einer Palette setzt oder stapelt. Zum Schluss kann ein passender Deckel aufgesetzt werden, so dass Ihre Ladung vollständig geschützt ist. Gerne erläutern wir Ihnen die Möglichkeiten, Varianten und die Anwendung im Detail.

Anwendung von Holz- und KunststoffpalettenkantenHolzaufsatzrahmen Kunststoffaufsatzrahmen

Palettenkanten sind aufgrund ihrer Einfachheit und Robustheit weit verbreitet. Oft werden drei oder vier Palettenränder übereinander gestapelt, um eine höhere Kiste zu bilden, damit die Ladung gut gesichert ist. Wird ein Deckel auf den oberen Rand der Palette gelegt, ist das Ganze extrem witterungsbeständig. Die so entstandene Palettenbox bietet nicht nur zusätzlichen Schutz vor Witterungseinflüssen, sondern auch vor Diebstahl. Sehr praktisch, wenn Sie wertvolle Güter transportieren oder lagern wollen. Ansicht hier das Angebot an Holzpalettenaufsetzrahmen und Kunststoffpalettenaufsatzrahmen von Rotomshop, die häufig in den folgenden Bereichen eingesetzt werden:

  • Der Heimwerkerbereich
  • Automobilsektor

Für die oben genannten Anwendungen kann in vielen Fällen auch eine Kunststoff-Palettenbox gewählt werden. Palettenboxen haben spezifische Vor- und Nachteile gegenüber Palettenkanten und können je nach Branche eine Überlegung wert sein.

 

Palettenaufsatzrahmen und ihre Eigenschaften

Ein gebrauchter, hölzerner Aufsatzrahmen von 1200x800x200 mm kann bei Rotomshop für 12,61 Euro pro Stück gekauft werden. Der Einstiegspreis für Kunststoffpalettenkanten ist mit 29,48 Euro (Oktober 2021) deutlich teurer. Auf der anderen Seite hat die Verwendung von Kunststoffpalettenaufsätzen eine Reihe von Vorteilen:

    • Viele Kunststoffpalettenaufsätze entsprechen den HACCP-Normen für Lebensmittelsicherheit
    • Kunststoff absorbiert kein Wasser
    • Keine abnutzungsbedingten Splitter oder Holzstücke auf dem Arbeitsboden
    • Relativ geringes Gewicht
    • Plastikpalettenkanten können direkt in Länder außerhalb der EU exportiert werden, ohne dass eine phytosanitäre Behandlung erforderlich ist (ISPM15)

BLOGTIP: Die oben genannten Vorteile von Kunststoff gelten natürlich auch für Paletten. Mehr dazu in unserem Blog Holzpaletten vs. Kunststoffpaletten.

In Bezug auf die Abmessungen gibt es kaum einen Unterschied zwischen Holz- und Kunststoffpalettenkanten. Die Höhe der Kanten von Holz- und Kunststoffpaletten beträgt in der Regel 200 mm. Die gebräuchlichsten Abmessungen von Palettenkanten sind 1200x800 mm, 1200x1000 mm und 800x600 mm.

Abschließend kann zwischen den beiden Arten von Palettenkanten unterschieden werden.
Schließlich kann zwischen Palettenkanten mit 4 Scharnieren und 6 Scharnieren unterschieden werden. Der Vorteil von vier Scharnieren sind geringere Kosten und eine bessere Benutzerfreundlichkeit. Ein Palettenrand mit 6 Scharnieren hat den Vorteil, dass er im gefalteten Zustand nicht größer als eine Palette ist und daher beim Transport in einem Stapel mit einer Palette keine überstehende Last bildet. Eine Überlegung wert, wenn der Transport so effizient wie möglich sein soll.

Zubehör für Aufsatzrahmen

Palettenkanten Zubehör Abstandhalter Deckel

Möchten Sie Ihre Palettenränder mit mehreren Produkttypen füllen und trotzdem den Überblick behalten? Verwenden Sie dann Teiler. Je nach gewählter Größe des Palettenrandes (und der Palette) können Sie 2 bis 8 Fächer mit Trennwänden erstellen. Sehr praktisch, wenn man kleinere Produkte trennen, aber trotzdem in Reichweite behalten möchte. Sehr praktisch für verschiedene industrielle Anwendungen oder zum Beispiel in der Landwirtschaft und im Gartenbau. Palettenrandabstandshalter und Stapelecken aus Kunststoff sorgen dafür, dass ein Stapel stabil bleibt. Man klemmt sie an der oberen Palettenkante fest. So schaffen Sie eine stabile Basis, auf der Sie die nächste Palette (mit Palettenrand) stapeln können. Sehr praktisch, wenn Sie nur wenig Platz haben.

Das am häufigsten verwendete Zubehör für Palettenaufsätze ist der Deckel. Wie bereits erwähnt, sorgt ein Deckel für eine vollständige Abdichtung des Palettenrandes, so dass Ihre Produkte gut geschützt und gesichert gelagert oder von A nach B transportiert werden können. Eine unverzichtbare Ergänzung in einer gut kontrollierten Logistikkette.

Metallaufsatz für Paletten

Metalldrahtaufsätze Palettenaufsätze

Metallpalettenaufsätze werden auch Palettenaufsätze genannt und sehen aus wie Gitterboxen. Während Gitterboxen jedoch in der Regel in der Schwerindustrie eingesetzt werden, werden Palettenaufsätze meist für leichtere Arbeiten verwendet. Im Gegensatz zu geschlossenen Holz- und Kunststoffpalettenaufsätzen sind sie nicht dazu gedacht, die Ladung so gut wie möglich zu schützen. Palettenaufsätze aus Metall haben dagegen eine offene Gitterstruktur und bieten daher Einblick in den Inhalt. Dies ist sehr praktisch bei Anwendungen, bei denen der Greifervorrat in Reichweite sein muss und man sofort sehen kann, ob Nachschub benötigt wird oder nicht. Sie werden in Geschäften, Supermärkten und Baumärkten eingesetzt, um so genannte Impulskörbe für die Kunden zu schaffen, meist in den Gängen und an der Kasse. Schauen Sie sich hier das Sortiment an Palettenkanten von Rotomshop an und lassen Sie sich inspirieren!

Alle Aufsatzrahmen anzeigen 

Haben Sie Fragen zu diesem Blog über Aufsatzrahmen, deren Anwendung oder über andere Ladungsträger von Rotomshop? Bitte kontaktieren Sie uns unter [email protected] oder +43 7229 23800 0.

Kommentare
Sei der erste der einen Kommentar schreibt....
Schreibe einen Kommentar